Die FDP ist Schuld!

Die FDP ist Schuld!

Oder: warum es beim Lieferanten oft lustig ist.

Es gibt so Tage, da würde ich am liebsten den ganzen Tag bei meinem Lieferanten stehen, Kaffee trinken und dem Treiben zu gucken. Da ich zum Glück was anderes zu tun habe, bekomme ich immer nur diese kleine Episoden des Alltags mit, die so herrlich sind, dass es langsam mal Zeit für eine Erwähnung ist.

Heute war ich notgedrungen etwas länger vor Ort, da 5 verschiedene Farbtöne für mich angemischt werden mussten. Sofort natürlich. 😉

Und so wurde ich Zeuge dieses Gespräches…

Kunde kommt wortlos rein, schnappt sich ein Festool-Maschinenkabel, geht zur Theke und gibt es ebenso wortlos dem Verkäufer. Dieser war nun bemüht in der EDV den richtigen Artikel zu finden. „Welches Kabel ist das denn jetzt?!“, fragte er seinen Kollegen.

Das nahm der Kunde zum Anlass, sein kaputtes Kabel aus dem Auto zu holen und auf die Theke zu knallen. „Kreissäge. Scheiße ist das doch. Kann man nicht mal reparieren. Nicht mal eine Schraube am Stecker.“

„Sein Sie doch froh, dass Sie nur ein neues Kabel und nicht die ganze Maschine kaufen müssen. Das hat Festool clever gelöst. Bei so manchem Haushaltsgerät, können Sie direkt den Mülleimer aufmachen“, erwiderte der Verkäufer.

„Eben. Diese elendige Wegwerfgesellschaft! Das ist alles nur die FDP schuld. Scheiß Liberale.“

Das war der Moment, wo ich mal kurz um die Ecke gehen musste, um nicht laut los zu lachen. 🙂

1 Comment

  • Wie der Kunde darauf kommt, dass die Liberalen an der Wegwerfgesellschaft schuld sind, ist mir zwar schleierhaft – aber eine nette Episode 🙂

    Sonnige Grüße
    Jens A. Heim

    25. Januar 2013 at 13:05

Post a Comment

Malerbetrieb Trynoga hat 4,91 von 5 Sterne | 34 Bewertungen auf ProvenExpert.com