Fugenloses Bad – Barrierefrei – mit KFW Förderung

Fugenloses Bad – Barrierefrei – mit KFW Förderung

Wussten Sie schon…

Wussten Sie schon, dass die KFW-Bank auch ein Förderprogramm für den altersgerechten Umbau eines Badezimmers anbietet? Ich auch nicht, bis vor Kurzem. Den Tipp habe ich tatsächlich von einem Kunden bekommen. Danke dafür!

Voraussetzung ist: das Bad wird barrierefrei bzw. altersgerecht saniert.

Zum Beispiel kommt hier das Thema ebenerdige Dusche ins Spiel. Ja, die kann man natürlich fliesen, aber fugenlosen Oberflächen sind wesentlich einfacher zu reinigen. Langfristig gesehen auch eine nützliche Investition zum Thema: Zeitersparnis beim Reinigen. Und Hygiene. Keine Dreckansammlungen in Fugen mehr.

Ein weiterer, angenehmer Vorteil: die Sanierung eines Bades mit unseren fugenlosen Oberflächen erfordert nicht das Abstemmen sämtlicher, alter Fliesen. Lärm, Staub, Bauschutt? Nicht mit uns.

Weitere Informationen zu den fugenlosen Oberflächen gibt es hier auf unserer Homepage.

Haben Sie an einen altersgerechten Umbau Ihres Badezimmers gedacht? Wir planen dies gerne mit Ihnen zusammen und können mit unseren langjährigen Kooperationspartner eine Lösung „aus einer Hand“ anbieten.

Der Fördertopf ist beschränkt. Frühzeitig planen!

Auf der Seite der KFW-Bank gibt es genauere Informationen zu den Konditionen und Vorraussetzungen für die Fördermittel bzw. den zinsgünstigen Kredit.

Achtung! Für 2016 ist der Fördertopf schon leer! Also schon frühzeitig für 2017 planen.

Hier geht es zu dem Förderprogramm der KFW: KFW Förderprogramm Altersgerecht Umbauen

 

No Comments

Post a Comment

Malerbetrieb Trynoga hat 4,91 von 5 Sterne | 34 Bewertungen auf ProvenExpert.com