Fugenlose Duschwand mit Unikat Spachteltechnik beschädigt

Fugenlose Duschwand mit Unikat Spachteltechnik beschädigt

Ärgerlich.

Fehler passieren. In diesem Fall ist dem Installateur leider erst bei der Endmontage aufgefallen, dass die Duscharmatur ca. 1,5cm zu weit aus der Wand ragte.

Die Lösung war jetzt eigentlich einfach: aufstemmen und die Armatur tiefer in die Wand setzen.

Blöd ist nur, dass unsere fugenlose Spachteltechnik schon fertig war. Was heißt das jetzt? Das schicke Loch auffüllen, Gewebe einspachteln und leider die gesamte Wandfläche nochmal neu verspachteln.

Seit gespannt auf das Ergebnis, bzw. Bilder vom kompletten Bad. Wird richtig schick! (Und ein zweites ist auch noch dabei.)

Fugenloses, äh, Frohes Neues, übrigens! 🙂

2 Comments

  • Das ist uns auch schon passiert, gerade ist die Glättetechnik mit Lehmputz fertig und der Klempner reißt erstmal den Boden und die Wandflächen auf um die Ursache für den Wasserschaden zu finden. Der Fehler, die Toilette War nicht richtig angeschlossen, hätte er mal die einfachste Lösung zuerst überprüft. Wir haben aber alles wieder schön gemacht. http://Www.ziebeck.de

    6. Januar 2017 at 19:35

Post a Comment

Malerbetrieb Trynoga hat 4,98 von 5 Sterne | 35 Bewertungen auf ProvenExpert.com