kundenzufriedenheit Tag

  • Blog sortieren:
  • Alle
  • Allgemein
  • Alltägliches
  • Fugenlos
  • Fundstücke
  • Gastbeitrag
  • Gestaltung
  • In eigener Sache
  • Inspiration
  • Kooperation
  • malertrynoga fragt
  • Projekte
  • Social Media

Noch nicht fertig aber schon weiterempfohlen

Glückliche Umstände Ja, so würde ich es nennen. Glückliche Umstände wurden einem Neukunden zum Vorteil. Genauer gesagt, dieses Sch****-Wetter. Das Angebot für die gewünschten Arbeiten flatterte wieder mal in Rekordgeschwindigkeit ins Mail-Postfach des Kunden. Nämlich am selben Tag des Vorort-Termins. Einen Tag später noch kurz ein paar Details...

Mehr lesen

Viel Lob, ein Schlüssel und Schokohasen

Letzte Tat vorm Oster-Wochenende Nachdem ich schon telefonisch mit Lob überschüttet wurde, wie sauber und ordentlich wir wieder gearbeitet haben, war ich gestern nochmal beim Kunden um den Schlüssel abzugeben. Sollte er nicht zu Hause sein, hätte ich ja eh einen Schlüssel und könne diesen dann auch...

Mehr lesen

Schnell und zuverlässig – wenn es einmal fluppt

Chronologie eines perfekten Ablaufs Besser geht fast gar nicht. Dienstag kam eine Anfrage per Mail. Eine MDF-Wand sollte Anthrazitgrau gestrichen werden. Kurzerhand den Herrn zurückgerufen und nach einem kurzen Gespräch spontan einen Besichtigungstermin ausgemacht. Nachmittags, am selben Tag. Vor Ort alles durchgesprochen, Farbton festgelegt. Abends noch schnell...

Mehr lesen

Kundenlob am Morgen – Zwischenstand Treppenhaus

Schöner Wochenstart Wie jeden Morgen habe ich meine E-Mails durchgeguckt. Da war eine von einem der zwei Neubau-Kunden (Der Chaos-Neubau, erinnern Sie sich?). Und die hat mir doch glatt den Tag versüßt: "Sehr geehrter Herr Trynoga, besten Dank für den reibungslosen und raschen Abschluss der Arbeiten!" Eine kleine (Handflächen...

Mehr lesen

We did it again

Geschafft! Ja, endlich geschafft. Dieses Projekt hat sich lang hingezogen. Immer wieder Unterbrechungen, weil andere Gewerke nicht hinterherkamen oder Mist gebaut haben. Zum Ende hin wurde es nochmal richtig stressig und wir mussten die eigentliche Planung erneut umwerfen. Da der Parkettleger den Boden falsch geölt hatte, sprangen...

Mehr lesen

Sie waren nicht der günstigste, aber…

Interessante Erkenntnis Dieser Satz hat mich sehr in meiner Art die Dinge anzupacken bestätigt: "Sie waren nicht der günstigste, aber Sie waren mir sympathisch und haben am schnellsten gehandelt [Terminabsprache und Angebot]. Die anderen haben ja erst gar nicht reagiert." Schön. Dabei waren alteingesessene und zugleich größere...

Mehr lesen