Erwischt! Paparazzi auf der Baustelle

Erwischt! Paparazzi auf der Baustelle

Schöne neue Welt.

Das ist jetzt nicht in Bezug auf Aldous Huxleys‘ Buch gemeint. Nein, ich fand die Geschichte wirklich schön.

Also, es geht um einen Auftrag, den ersten wohlgemerkt, der direkt über Twitter zu uns gezwitschert kam. Kennt wer einen Maler?, war der ursprüngliche Tweet des Kunden. Die gemeinschaftliche Antwort der Wuppertaler in meiner Timeline: Ja, der @malertrynoga ist super.

Nach dem üblichen Ablauf: Kontaktaufnahme, Besichtigungstermin, schnelles Angebot mit Festpreis: Auftrag erhalten.

Und wenn man dann bei twitternden Kunden arbeitet, muss man auch damit rechnen, dass man heimlich und hinterhältig 😉 geknippst wird. Inklusive Tweet natürlich.

Chef beim Telefonieren:

Auch der nette Hinweis, dass ich Plastik mag ist sehr schön. Selbstverständlich mögen wir Plastik. Denn: Abdecken ist nun mal das Wichtigste in unserem Handwerk! 🙂

No Comments

Post a Comment

Malerbetrieb Trynoga hat 4,91 von 5 Sterne | 32 Bewertungen auf ProvenExpert.com