Carglass repariert…

Carglass repariert…

Den Rest kennen Sie ja

Carglass repariert, Carglass tauscht aus. Der mobile Service wird im TV-Spot als super Service-Angebot angepriesen. Unkompliziert und schnell. Die haben ja alles dabei, was man so brauch, die Scheibe wird notfalls direkt vor Ort getauscht….

Es sei denn: man ist in Schwelm.

Mein Fehler, Entschuldigung. Was mach ich auch in Schwelm?

Chronologie einer Enttäuschung

Eine aufwendige und langwierige Baustelle in Schwelm. Während der Ausführungszeit hat ein Steinschlag meine Windschutzscheibe arg mitgenommen. Ich bin halt über die Autobahn gefahren. *krack* Der berüchtigte Riss in der Scheibe.

Autsch! Kostet Bußgeld und ist nicht wirklich sicher. Was tun? Na klar, da rufe ich doch mal bei Carglass an, wohlwissend, dass ich die ganze Woche auf der selben Baustelle tätig bin.

Wir haben Montag. Ich rufe an. Wo ich mich den befinden würde. Wie gesagt, ich bin in Schwelm. Den Rest der Woche. Das einfachste wäre ja, wenn ich in ein Carglass-Center fahre: nach Wuppertal-Elberfeld. Äh? Gibt’s denn Leihwagen? Ich meine, ich bin selbständig und auf das Auto dringend angewiesen. Nein, kann man mir nicht versprechen.

Neee, Stop! Was ist denn mit dem viel beworbenem mobilem Service? Ja, das würde auch gehen. Aber erst am Freitag. Vorher ist kein Servicemobil in Schwelm. Eigentlich ist immer nur Freitags ein Servicemobil in Schwelm.

Na, danke auch! 🙂

Ende vom Lied: ich bin zu meiner Stamm-Werkstatt. Kostenloser Leihwagen, freundlicher und zuverlässiger Service. (ach, und es hat auch meine Versicherung übernommen)

3 Comments

  • Groß aufgemachte Werbung ist auch hier mal wieder mehr Schein als Sein.
    Die gleiche Erfahrung habe ich vor drei Wochen auch gemacht. Da zeigt sich mal wieder, dass die Stammwerkstatt um die Ecke meist die bessere Leistung bei freundlichem und verbindlichem Service bietet.
    Kollegiale Grüße aus dem hohen Norden

    9. Mai 2012 at 7:02
  • Ja, traurig aber wahr: Oft werden Kunden mit Köderangeboten und Versprechungen gelockt – und hinterher enttäuscht. Mehr Schein als Sein, wie schon Martin Möller schrieb.
    Wo der Sinn darin liegt, so viel Geld für nicht authentische Werbung auszugeben, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich arbeite auch nicht in einem Großbetriebt (zum Glück)
    Sonnige Grüße vom Bodensee
    Jens

    13. Juni 2012 at 13:20
  • Man glaubt es mal wieder nicht. 🙁

    Schön , wenn man solche Infos erhält. Dann muss man die schlechte Erfahrung nicht selbst machen. Vielen Dank.

    Mit farbenfrohen und 🙂 freundlichen Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner
    Werner Deck

    13. Juni 2012 at 13:26

Post a Comment

Malerbetrieb Trynoga hat 4,98 von 5 Sterne | 36 Bewertungen auf ProvenExpert.com