Berlin, Berlin – Teil 3

Berlin, Berlin – Teil 3

Die Abschlussveranstaltung.

Äh, Event. Event! Es ging per Shuttlebus zum Flughafen Tempelhof. Und da wurde so richtig aufgetischt. Eine riiiiesige Halle (ein alter Hangar) gefüllt mit ca. 2.500 Personen. Genauer: Maler samt Angehörige, Aussendienstler und alles was noch so dazu gehört. Aus der ganzen Republik eingeflogen. Wahnsinn!

Bevor die eigentliche Veranstaltung losging, stolperte mir noch ein Naturofloor-Partner vor die Füße. Die sind aber auch überall. 😉

Eine lustige Idee der Veranstalter waren die Fahrrad-Rikschas, die fußfaule Menschen zu den Toiletten gefahren haben. Wie gesagt, ein ehemaliger Hangar war der Veranstaltungsort und somit auch die Fußwege weiter als normal. Tolle Idee! 🙂

Nachdem dann das Buffet aufgetischt und „gestürmt“ wurde (ja, es war wirklich sehr voll), ging das Showprogramm los. Ein bisschen Artistik, gepaart mit tollen Lichteffekten (fand ich wirklich sehr gut!), danach ein bisschen trommeln und abschließend eine Live-Band in einer ohrenbetäubenden Lautstärke. Konversation war dann leider unmöglich, außer draußen. So sind dann leider auch alle Nicht-Tanzbären (ich zähle mich dazu) nach und nach per Shuttlebus wieder ins heimische Hotel gefahren um noch einen Absacker an der Bar zu trinken.

Abreisetag.

Nach dem Frühstück und dem Auschecken war noch etwas Zeit für Kultur. Dann ging’s wehmütig ab zum Flughafen und wieder in heimische Gefilde. Wobei auf dem Rückflug noch irgendetwas lustiges während der Sicherheitseinweisung passierte. Leider habe ich es nicht wirklich mitbekommen, aber von da an bis zur Landung war Party-Stimmung im Flieger. Mit tosendem Applaus nach der Landung. Schöner Abschluss!

Schön war’s, teilweise auch anstrengend.

Einziger Kritikpunkt: unser langjähriger Ansprechpartner und zuständiger Niederlassungsleiter, Herr Menke, war aufgrund organisatorischer Gründe nicht dabei. Schade!

Mein Lob an die Macher dieser tollen Veranstaltung, an unsere NRW-Ansprechpartner vor Ort, Herrn Oberhardt und Herrn Diatsos! Super organisiert, perfekte Abläufe, tolles Programm! Es hat einfach Spaß gemacht!

Nächstes Jahr nochmal? Ja, ich wäre dabei. 🙂

 

 

No Comments

Post a Comment

Malerbetrieb Trynoga hat 4,91 von 5 Sterne | 35 Bewertungen auf ProvenExpert.com