März 2014

  • Blog sortieren:
  • Alle
  • Allgemein
  • Alltägliches
  • Fugenlos
  • Fundstücke
  • Gastbeitrag
  • Gestaltung
  • In eigener Sache
  • Inspiration
  • Projekte
  • Social Media

Wahnsinn in vier Akten

Prolog

Wir haben Mittwoch. Für den einen Bergfest, für den anderen „Verdammt schon Mittwoch! Und noch so viel zu tun!“. Was mich zu diesem Beitrag verleitete, sind eine handvoll kleiner Geschichten, die in der Summe nur zu einem Schluss führen können: ich werde gefilmt. Weil, echt kann das nicht sein!

Auf geht’s!

Visitenkarte2.0 – Artikel im Handwerk Magazin

Da war ich noch jung!

Nämlich 33 und nicht 34! In einem angenehmen Telefonat wurde ich von der Autorin im Dezember interviewt. Es ging um die praktischen Online-Visitenkarten, wie zum Beispiel die Plattform about.me, wo ich auch ein Profil habe.

Das ist übrigens ziemlich nützlich um alle Profile, die sich so in den Weiten des Internets verstreuen, klar strukturiert auf einer Seite zu bündeln. Als Alternative ist zum Beispiel flavors.me zu nennen…

Fugenlos – Gerissen? Schnell hin!

Ach du Scheiße!

Als der Kunde anrief, stockte mir kurz der Atem. Aber die Beschreibung des Problems ließ mich wieder aufatmen. Es war dann doch nur eine Silikonfuge, die schwach gemacht hat. Hätte mich aber auch gewundert. Schließlich haben wir noch keine Reklamation bezüglich Rissen in der fugenlosen Oberfläche. Und deshalb vertrauen wir auch darauf.

Darum liebe ich meinen Beruf. Wieder.

Dieses "Mehr als nur weiß streichen" Wir hatten Böden in Form von Laminat, Teppich und Designbelägen. Wir hatten Farben, aber natürlich auch einfach nur Weiß. Nicht zu vergessen: die tollen Fugenlos-Projekte. In Kombination mit Kunden, die menschlich auf einer Wellenlänge schwingen und man das Gefühl hat...

Mehr lesen
Malerbetrieb Trynoga hat 4,91 von 5 Sterne | 32 Bewertungen auf ProvenExpert.com