März 2012

  • Blog sortieren:
  • Alle
  • Allgemein
  • Alltägliches
  • Fugenlos
  • Fundstücke
  • Gastbeitrag
  • Gestaltung
  • In eigener Sache
  • Inspiration
  • Projekte
  • Social Media

Aufkleber mit QR-Code sind endlich da

Ich konnte es kaum erwarten Jetzt, wo wir die praktische App für Smartphones zum Leben erweckt haben, wollte ich direkt mal einen kleinen Testlauf mit QR-Codes starten. Also kurzerhand einen Aufkleber gebastelt, drucken lassen und auf Briefumschlägen, Broschüren usw. anbringen. Ich bin gespannt, wie die Resonanz ist. ...

Mehr lesen

Der Kunde ist weg!

Wo ist er nur hin? Im Urlaub! Sei ihm ehrlich gegönnt. In der Zwischenzeit haben wir vertrauensvoll den Schlüssel zur Wohnung bekommen. Schon vor einer Woche, als wir den ersten Teil der Arbeiten (das Badezimmer) abgeschlossen hatten. Mit den Worten "Ach, behalten Sie den Schlüssel. Brauchen Sie...

Mehr lesen

Was nützen 1000 Fans wenn keiner mitmacht?

Was nützen 1000 Fans wenn keiner mitmacht? Aufgrund einer aktuellen Diskussion um das Thema "Gekaufte Facebook-Fans" (ja, das gibt es wirklich) unter den Zwei-Punkt-Null-Malern. Ausschlaggebend war ein an sich schönes Ranking von meistertipp. Mit utopischen Fanzuwachs schießen Kollegen andere Fanpages quasi über Nacht nach vorne. Das ist mir...

Mehr lesen

Und es hat App gemacht

Der Maler2.0 passt jetzt auch in die Hosentasche. Nein, geschrumpft sind wir nicht. Aber mit der praktischen Malerbetrieb Trynoga App, haben Sie uns auf Ihrem Smartphone immer dabei. Mit den wichtigsten Infos, Kontaktdaten und direkte Anbindung zu Facebook, Twitter und Blog. Garniert haben wir das Ganze mit...

Mehr lesen

Tintenkleckse

Unglaublich schön. Man nehme Wasser, tropfe verschieden farbige Tinte hinein und drücke im richtigen Moment den Auslöser seiner Kamera. Klingt einfach, ist es aber nicht. Wenn man alles richtig macht, kommen so wunderbare farbige Formen zustande, wie es dem Künstler/Fotograf Alberto Seveso gelungen ist. Massage für die Augen! Gefunden bei:...

Mehr lesen

Kaffee? Kaffee!

Schnitzeljagd beim Kunden Wir haben mal wieder vertrauensvoll den Schlüssel zur Wohnung eines Kunden bekommen. Als wir dann morgens auf der Baustelle ankamen, haben wir folgende nette Botschaft gefunden: Nach getaner Arbeit (und getrunkenem Kaffee) muss man sich natürlich auch höflich bedanken. Meine Antwort: Es sind doch die kleinen...

Mehr lesen